Sonntag in Rom

Das Angebot gilt nur für доменица

Business Time

Haben Sie ein Geschäftstreffen in Rom und wenig Zeit? Brauchen Sie Ru...

ROMANTIC WEEKEND WHIRLPOOL BADEZIMMER

Romantisches Wochenende in RomJacuzzi Zimmer für zwei Personen

100 Krippen in Rom

Sie werden mehr als 100 Krippen präsentiert.Formen, Materialien und U...

X
Argentina Residenza Style Hotel

Ein Zimmer buchen

Anreise
Abreise
Gäste
WÄHLEN SIE DATEN
BEST PREIS GARANTIE

Zentrum von Rom eine strategische Hotel für den Besuch der Ewigen Stadt

Die Argentina Residenza Style Hotel befindet sich im Herzen der Altstadt in Via di Torre Argentina. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Museen und Denkmäler der Hauptstadt sind nur wenige Minuten entfernt.


  • Piazza Navona 500 m - 6 Gehminuten
  • Pantheon 500 m - 6 Gehminuten
  • Campo dei Fiori 550 m - 7 Gehminuten
  • Piazza Venezia 650 m - 8 Gehminuten
  • Via Del Corso 1100 m - 14 Gehminuten
  • Via Condotti 1200 m - 15 Gehminuten
  • Trevi-Brunnen 1200 m - 14 Gehminuten
  • Ara Pacis 1400 m - 17 Gehminuten
  • Engelsburg 1400 m - 17 Gehminuten
  • Circus Maximus 1400 m - 19 Gehminuten
  • Kolosseum 1600 m - 21 Gehminuten
  • Trastevere 1600 m - 21 Gehminuten
  • Vatikanstadt 1800 m - 22 Gehminuten
  • Piazza del Popolo 1900 m - 23 Gehminuten
  • Piazza di Spagna 1900 m - 26 Gehminuten
  • Vatikanische Museen 2600 m - 34 Gehminuten

Das Hotel ist nur wenige Gehminuten vom Pantheon entfernt, das von Kaiser  Hadrian  zwischen 118 und 128 n.Chr. wieder aufgebaut wurde, nachdem die Brände von 80 und 110 n.Chr. den früheren Bau aus der  Zeit von Kaiser Augustus beschädigt hatten.
Es ist das erste Beispiel eines heidnischen Tempels, der in eine christliche Kultstätte umgewandelt wurde.

Diese Tatsache macht es zu dem einzigen Gebäude des antiken Roms, das nahezu unversehrt geblieben ist und seit seiner Entstehung ununterbrochen für religiöse Zwecke verwendet wurde. Das Pantheon dient außerdem als Begräbnisstätte der italienischen Könige: Vittorio Emanuele II., dessen Grabstätte sich in der Kapelle neben dem Fresko von  Melozzo befindet, sein Sohn Umberto I.  und seine Frau  Königin Margherita.
Diese Grabstätten werden von ehrenamtlichen Mitarbeitern der monarchischen Organisationen gepflegt.
find cookiefind cookie